Sie befinden sich hier: Startseite » Bürger & Verwaltung » Aktuelles
Aktuelles

Stellenausschreibung der Gemeinde Hörsel

Stellenausschreibung der Gemeinde Hörsel

Die Gemeinde Hörsel schreibt zur Besetzung ab 01.10.2017 nachfolgende Stelle aus:

1 Mitarbeiter/-in
in der Bauverwaltung der Gemeindeverwaltung

Die Tätigkeit umfasst:
-       Planung, Ausschreibung (Vergabeverfahren für nationale und
        EU-weite Ausschreibungen) und Überwachung der
        kommunalen  Neu- und Umbaumaßnahmen im Hoch- und Tiefbau
-       Bauleitplanung und Bauordnungsrecht der Gemeinde Hörsel
-       Ansprechpartner für Ingenieurbüros, Baufirmen und private
        Bauherren
-       Beantragung, Abwicklung und Abrechnung  von gemeindlichen Fördermaßnahmen sowie
        Erstellung der Verwendungsnachweise
-       Bearbeitung von Unterhaltungsmaßnahmen an gemeindlichen Liegenschaften und Straßen
-       Verwaltung der gemeindlichen Liegenschaften und Grundstücksverkehr
-       Organisation, Planung und Überwachung Bauhof
-       Bereitschaft zur Teilnahme an Sitzungen
-       allgemeine Verwaltungstätigkeiten

Von dem Bewerber/ der Bewerberin werden erwartet:
-       abgeschlossenes Fachhochschulstudium bzw. staatlich geprüfter Techniker im
        Hoch und/oder Tiefbau, möglichst mit Fach-
        kenntnissen und Erfahrungen in der kommunalen Verwaltung
-       selbstständige und eigenverantwortliche Durchführung von gemeindlichen
        Baumaßnahmen im Hoch- und Tiefbau
-       einschlägige Berufserfahrungen im Hoch- oder Tiefbau wären wünschenswert
-       Kenntnisse im Baurecht (BauGB, ThürBO), Vergabe- und Vertragsrecht (VOB,
        VOL/A, ThürVgG, GWB etc.), Kommunalrecht (ThürKO), allgemeinen Verwaltungsrecht (ThürVwVfG),
        bürgerlichen Recht (BGB)
-       sicherer Umgang mit Standardsoftwareanwendungen und PC-Technik
-       Erfahrungen im Umgang mit GIS Systemen
-       Team- und Kommunikationsfähigkeit
-       Einsatzbereitschaft, Flexibilität sowie selbstständige Aufgabenwahrnehmung

Der Führerschein der Klasse B ist für die Berufsausübung zwingend erforderlich. Die Nutzung des privaten PKW für dienstliche Zwecke wird vorausgesetzt.

Die Vergütung erfolgt auf der Grundlage des TVöD.

Wir bitten um Vorlage aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen inklusive einschlägiger Abschluss- und Arbeitszeugnisse. Bewerbungen sind bis zum 31.08.2017 im verschlossenem Umschlag an folgende Adresse zu richten:

Gemeinde Hörsel
z.Hd. Bürgermeister
Kennwort: Bewerbung Bauverwaltung
Waltershäuser Str. 16a
99880 Hörsel – OT Hörselgau

Kosten, die im Rahmen der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigter Bewerber(innen) vernichtet. Bei gewünschter Rücksendung Ihrer Unterlagen fügen Sie Ihrer Bewerbung bitte einen frankierten Rückumschlag bei.

gez. Oppermann
Bürgermeister

Zurück

Kontakt

Gemeindeverwaltung Hörsel
OT Hörselgau
  • Waltershäuser Straße 16a
  • 99880 Hörsel

E-Mail:

Aktuelle Öffnungszeiten

Dienstag
09:00 Uhr - 12:00 Uhr und
13:00 Uhr - 18:00 Uhr

Donnerstag
09:00 Uhr - 12:00 Uhr und
13:00 Uhr - 15:30 Uhr