Sie befinden sich hier: Startseite » Bürger & Verwaltung » Aktuelles
Aktuelles

Stellenausschreibung zur Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)

Du interessierst dich für anspruchsvolle Verwaltungs- und Büroarbeit, die in einer Gemeindeverwaltung anfallen und kannst dir vorstellen Gesetze zu lesen, zu verstehen und anzuwenden? Du arbeitest gern für und mit Menschen und nutzt dafür selbstverständlich die moderne Kommunikation?

Dann bist DU bei uns genau richtig!

Wir bieten dir einen Ausbildungsplatz zum/zur Verwaltungsfachangestellten in der Fachrichtung Kommunalverwaltung, Ausbildungsbeginn ist der 01.09.2022. Die Ausbildung dauert drei Jahre, kann aber unter bestimmten Voraussetzungen auf zwei Jahre verkürzt werden.

Wir bieten dir:

- eine hochwertige Ausbildung in einem tollen Team, wo du alle Bereiche unserer Verwaltung kennen lernst
- Unterstützung in fachlicher und sozialer Hinsicht
- attraktive Rahmenbedingungen wie:

  • eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD), aktuell Beträge diese brutto im
    1. Ausbildungsjahr 1.043,26 €
    2. Ausbildungsjahr 1.093,20 €
    3. Ausbildungsjahr 1.139,02 €
  • plus eine jährliche Sonderzahlung
  • vermögenswirksame Leistung
  • einen Lernmittelzuschuss in Höhe von 50,00 € brutto in jedem Ausbildungsjahr
  • flexible Arbeitszeiten
  • 30 Tage Urlaub
  • bei erfolgreich bestandener Abschlussprüfung eine Prämie in Höhe von 400,00 €

Du bringst mit:

Formale Anforderungen

- mittlerer Schulabschluss oder Fachabitur/Abitur
- sehr gute bis befriedigende Deutsch- und Mathekenntnisse
- gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
- eine gute Allgemeinbildung
- eine rasche Auffassungsgabe

Persönliche Anforderungen

- Interesse an Gesetzen sowie gemeindlichen bzw. öffentlichen Aufgaben
- Bereitschaft zum dienstleistungsorientierten Handeln
- teamfähig und Freude am Umgang mit Menschen
- freundliches, hilfsbereites Auftreten
- verantwortungsbewusst, zuverlässig und kommunikationsfähig

Wir haben dich neugierig gemacht?

Dann werde ein Teil unseres Teams.

Sende dafür deine vollständigen Bewerbungsunterlagen mit einer Kopie des letzten Schulzeugnisses bis zum 25.02.2022 im verschlossenen Umschlag an:

Gemeindeverwaltung Hörsel
z. Hd. Bürgermeister
Kennwort: Ausbildung
Waltershäuser Straße 16 a
99880 Hörsel OT Hörselgau

Kosten, die Ihnen im Rahmen der Bewerbung entstehen, werden von uns nicht erstattet. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/innen vernichtet. Auf dem Postweg eingereichte Unterlagen werden nur zurückgesendet, sofern ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigelegt wurde, andernfalls werden sie vernichtet. Die Verarbeitung und Übermittlung der Daten erfolgt im Rahmen des Bewerbungsverfahrens auf der Grundlage des Thüringer Datenschutzgesetztes (ThürDSG) sowie in Anlehnung an die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).


gez. Rudloff
Bürgermeister

Zurück

Kontakt

Gemeinde Hörsel
  • Waltershäuser Straße 16a
  • 99880 Hörsel OT Hörselgau

E-Mail:

Aktuelle Öffnungszeiten

Dienstag
09:00 Uhr - 12:00 Uhr und
13:00 Uhr - 18:00 Uhr

Donnerstag
09:00 Uhr - 12:00 Uhr und
13:00 Uhr - 15:30 Uhr