Sie befinden sich hier: Startseite
Aktuelles

Stellenausschreibung: Wir suchen 1 Erzieher (m/w/d)

We want you

Die Gemeinde Hörsel sucht eine Elternzeitvertretung zur alsbaldigen Besetzung als

Erzieher (m/w/d)
für den Einsatz in den beiden kommunalen Kindertageseinrichtungen „Kleine Strolche“ in Hörsel OT Teutleben und „Dreikäsehoch“ in Hörsel OT Mechterstädt

Die Einstellung erfolgt mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden (Vollzeit)
Die Vergütung erfolgt auf der Grundlage des TVöD (Sozial- und Erziehungsdienst).

Die Tätigkeit umfasst:

  • Betreuung, Erziehung und Bildung von Kindern im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt unter Berücksichtigung der Einrichtungskonzeption, des Thüringer Bildungsplanes und des Thüringer Kindergartengesetzes (ThürKigaG)
  • Planung und Durchführung von pädagogischen Angeboten
  • Beobachtung und Dokumentation von kindlichen Entwicklungsprozessen
  • Teamarbeit und gruppenübergreifendes Arbeiten
  • Durchführung von Elterngesprächen

Voraussetzungen:

  • eine Qualifikation nach § 16 Abs. 1 des Thüringer Kindergartengesetzes
  • Kreativität und Freude an der Arbeit mit Kindern
  • eigenverantwortliches und selbständiges Arbeiten
  • ein hohes Maß an Flexibilität, Engagement und Einsatzbereitschaft
  • Geduld und Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit
  • wünschenswert wäre das Spielen eines Instrumentes
  • Bereitschaft zur bedarfsorientierten Verteilung der Arbeitszeit

Wir bieten:

  • leistungsgerechte Vergütung nach den tariflichen Bestimmungen des TVöD - SuE
  • flexible Arbeitszeiten, Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Weiter- und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Zusatzversorgung im Alter
  • Jahressonderzahlung
  • Teilnahme an der leistungsorientierten Bezahlung
  • zukunftssicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst
  • abwechslungsreiche Tätigkeiten mit Eigenverantwortung

 

Wir bitten um Vorlage aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen inklusive einschlägiger Abschluss- und Arbeitszeugnisse. Bewerbungen sind bis zum 15.03.2024 im verschlossenen Umschlag an folgende Adresse zu richten:

Gemeinde Hörsel
Bewerbung Erzieher/in
Waltershäuser Str. 16a
99880 Hörsel OT Hörselgau

oder per Mail an info@hoersel.de

Kosten, die im Rahmen der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigter Bewerber(innen) vernichtet. Bei gewünschter Rücksendung Ihrer Unterlagen fügen Sie Ihrer Bewerbung bitte einen frankierten Rückumschlag bei.

Die Verarbeitung und Übermittlung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen des Bewerbungsverfahrens auf der Grundlage des Thüringer Datenschutzgesetztes (ThürDSG) sowie in Anlehnung an die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).


gez. Seitz
Bürgermeister

© Michael Berkner E-Mail

Aktuelles

Stellenausschreibung: Wir suchen 1 Erzieher (m/w/d)
We want you

Die Gemeinde Hörsel sucht eine Elternzeitvertretung zur alsbaldigen Besetzung als

Erzieher (m/w/d)
für den Einsatz in den beiden kommunalen Kindertageseinrichtungen „Kleine Strolche“ in Hörsel OT Teutleben und „Dreikäsehoch“ in Hörsel OT Mechterstädt

Die Einstellung erfolgt mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden (Vollzeit)
Die Vergütung erfolgt auf der Grundlage des TVöD (Sozial- und Erziehungsdienst).

Die Tätigkeit umfasst:

  • Betreuung, Erziehung und Bildung von Kindern im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt unter Berücksichtigung der Einrichtungskonzeption, des Thüringer Bildungsplanes und des Thüringer Kindergartengesetzes (ThürKigaG)
  • Planung und Durchführung von pädagogischen Angeboten
  • Beobachtung und Dokumentation von kindlichen Entwicklungsprozessen
  • Teamarbeit und gruppenübergreifendes Arbeiten
  • Durchführung von Elterngesprächen

Voraussetzungen:

  • eine Qualifikation nach § 16 Abs. 1 des Thüringer Kindergartengesetzes
  • Kreativität und Freude an der Arbeit mit Kindern
  • eigenverantwortliches und selbständiges Arbeiten
  • ein hohes Maß an Flexibilität, Engagement und Einsatzbereitschaft
  • Geduld und Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit
  • wünschenswert wäre das Spielen eines Instrumentes
  • Bereitschaft zur bedarfsorientierten Verteilung der Arbeitszeit

Wir bieten:

  • leistungsgerechte Vergütung nach den tariflichen Bestimmungen des TVöD - SuE
  • flexible Arbeitszeiten, Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Weiter- und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Zusatzversorgung im Alter
  • Jahressonderzahlung
  • Teilnahme an der leistungsorientierten Bezahlung
  • zukunftssicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst
  • abwechslungsreiche Tätigkeiten mit Eigenverantwortung

 

Wir bitten um Vorlage aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen inklusive einschlägiger Abschluss- und Arbeitszeugnisse. Bewerbungen sind bis zum 15.03.2024 im verschlossenen Umschlag an folgende Adresse zu richten:

Gemeinde Hörsel
Bewerbung Erzieher/in
Waltershäuser Str. 16a
99880 Hörsel OT Hörselgau

oder per Mail an info@hoersel.de

Kosten, die im Rahmen der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigter Bewerber(innen) vernichtet. Bei gewünschter Rücksendung Ihrer Unterlagen fügen Sie Ihrer Bewerbung bitte einen frankierten Rückumschlag bei.

Die Verarbeitung und Übermittlung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen des Bewerbungsverfahrens auf der Grundlage des Thüringer Datenschutzgesetztes (ThürDSG) sowie in Anlehnung an die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).


gez. Seitz
Bürgermeister

© Michael Berkner E-Mail

Zurück

Aktuelle Öffnungszeiten

Dienstag
09:00 Uhr - 12:00 Uhr und
13:00 Uhr - 18:00 Uhr

Donnerstag
09:00 Uhr - 12:00 Uhr und
13:00 Uhr - 15:30 Uhr

Leitweg-ID

16067088-0001-73

Gemeinde Hörsel
  • Waltershäuser Straße 16a
  • 99880 Hörsel OT Hörselgau

E-Mail: